Diözese St. Pölten

  

Diözesankonferenz der Dekanatsvertreter

25. November 2017 in St. Pölten

Abwechslungsreiches Jahresprogramm

Bei der Jahrestagung der Dekanatsvertreter der Diözese haben wir wieder ein schönes Programm für unsere Mesnerinnen und Mesner zusammengestellt. Viele unserer Angebote haben sich bewährt und sollen auch weitergeführt werden.

Im März bieten wir heuer nur einen Einkehrtag in der Pfarre Böheimkirchen an. Das Thema sollte alle Mesner interessieren: „ Gemeinsam sicher - Sicherheit in der Kirche“ mit Vertretern von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Polizei, die in Arbeitsgruppen das Thema anhand von Beispielen, wie sie vorkommen können, aufarbeiten werden.

Zu unserer Wallfahrt nach Maria Taferl am 21. April 2018 konnten wir für einen Vortrag zum Thema Ostkirche und Weltfrieden, den Abt des Stiftes Geras Mag. Michael K. Proházka O.Praem., gewinnen.

Für unsere Maiandachten mit Texten von Franz Jägerstätter suchen wir uns immer kleinere Kirchen oder Kapellen aus, die weitgehend in der Diözese nicht bekannt sind. Am 27. Mai um 14.00 Uhr sind wir in der Bründlkapelle Dietmanns, die zur Pfarre Groß-Sieghards gehört. Wichtig dabei ist auch immer nachher eine gemütliches beisammen sein mit einem regen Erfahrungsaustausch. Es ist schön, dass dabei immer wieder bekannte Mesner aber auch neue Gesichter“ dabei sind.

Unsere Gemeinschaftsfahrt führt uns heuer, wie schon vor 20 Jahren wieder nach Südtirol. Wir sind in Brixen untergebracht, wo auch eine Führung durch das Diözesanmuseum geplant ist. Wir besichtigen das Geburtshaus von P. Josef Freinademetz in Oies. Ebenso besuchen wir St. Ulrich im Grödnertal, wo seit dem 17. Jahrhundert ein Großteil der Bevölkerung im Bereich der Holzschnitzerei, der sakralen Bildhauerei, des Altarbaus und der  Holzspielzeugindustrie tätig ist. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde St. Ulrich erstmals von Bergsteigern entdeckt und später auch vom Wintertourismus. Weitere Programmpunkte sind die Gärten des Schloss Trautmannsdorff, sowie Kaltern.

Für 2019 ist im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten ein Mesnerkurs im Rahmen der Österreichischen Mesner Schule geplant. Die Termine dafür sind:

Grundkurs:
Montag, 11. Februar 2019 Beginn: 14.00 Uhr bis
Mittwoch, 13. Feb. 2019 nach dem Mittagessen
Abschlußkurs:
Montag, 8. April 2019 Beginn: 14.00 Uhr bis

Mittwoch, 10. April 2019 nach dem Mittagessen